Herzlich Willkommen in unserem Onlineshop


 Liebe Kunden,

nach einer lebhaften Frühjahrssaison möchten Sie darüber informieren, dass wir unserem Onlineshop in der Zeit zwischen dem 08.07 und 20.07.2024 eine kurze Versandpause gönnen.  In dieser Zeit werden telefonische Anfragen, sowie Anfragen per Mail nicht beantwortet werden können. Wir bemühen uns, alle Bestellungen, die uns bis zum 4.7.2024 erreichen, noch vor unserem Urlaub zu bearbeiten.

Aber Achtung: Die Sommerpause betrifft nur unseren Onlineshop.
Unser Ladenlokal in Würselen bleibt nach wie vor für Sie geöffnet:
Mo - Sa       9:00 - 12:00 Uhr
zusätzl. Fr: 15:00 - 18:00 Uhr

Wir danken Ihnen  für Ihr Verständnis und  wünschen Ihnen eine sonnige Sommerzeit!
Bienenzuchtbedarf Geller Team


Bienenfutter von Südzucker jetzt sehr günstig bundesweit frei Haus!
Unser Tipp:
Schließen Sie sich doch mit Ihren Kollegen zwecks Futtereinkauf (Apifonda und Apiinvert) zusammen,
ab 3000 kg günstig frei Haus!

Loses Apiinvert ist ab 6000 kg frei Haus erhältlich!
Die Bestell-/Anfrageformulare finden Sie unter der Kategorie Futter -Großbestellung!



Bienenhonig aus eigener Imkerei
(wahlweise im Eimer, Hobbock oder Faß) 
  • Rapsblüte, Frühjahrsblüte, Sommerblüte z.T. mit Kornblume je kg € 6,50 
  • Akazienhonig (mit Blüte) je kg € 7,50 
  • Heidehonig je kg € 11,50 
 alle Preise inkl. Mwst. Abholung nach Absprache in 52146 Würselen oder in Brandenburg, (auch auf den Berufsimkertreffen in Friedrichshafen oder Celle) oder Versand möglich - Kontakt 0171 62 74455

Futterkranzproben kritisch im Blick

Anfang des Jahres  veröffentlichte Marie Förster in der Bienenzeitung "Bienenmütterchen" einen sehr interessanten Artikel zum Thema Futterkranzproben. Anscheinend sollen Veterinäre, Bienensachverständige und wir Imker keinerlei Informationen zu Schwächen bei der Futterkranzproben-Analytik erhalten - wie ist es sonst zu verstehen, daß die großen Bienenzeitungen, das Friedrich Löffler Institut, viele Verbände und Institute Stillschweigen wahren bezüglich der Ergebnisse des 2018 durchgeführten Ringversuches?

Hier gehts zum Artikel 

Imkerkurs "Einstieg in die Imkerei"

Imkerverband Städteregion Aachen

  • Soll ich mit Bienen in meinem Garten beginnen?
  • Sind Honigbienen gefährdet? 
  • Wie kann ich sie schützen?
  • Wie kann ich ein naturnahes Hoby kennen lernen?
  • Welche Handgriffe muss ich als ImkerIn kennen?
  • Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

Diese Fragen werden wir in der 1. Kurseinheit beantworten und sollen Ihnen eine Basis für die Entscheidung für unser Kursangebot geben.

Am 25.03.2023 10:00 startet die Kurseinheit „Schnupperkurs Imkerei“ in den Schulungs­räumen der Firma

Bienenzuchtbedarf Geller GmbH 
Broicher Straße 175
52146Würselen Euchen

Die Themen sind:

  • Einführung in die Imkerei, Biologie der Insekten
  • Einstieg in die Imkerei: Planung, Standort, Ausstattung, Trachtquell
  • Die Entwicklung des Bienenvolkes und Völkerführung im Jahreslauf
  • Weitere Bienenprodukte: Wachs, Propolis, Gelee Royale
  • Krankheiten der Honigbiene, Varroa-Behandlung

Der Imkerkurs „Einstieg in die Imkerei“ führt mit Theorie und vielen Praxiseinheiten durch das Bienenjahr. Sie lernen so selbstständig ein Bienenvolk ganzjährig zu betreuen, eine eigene Völkervermehrung oder Bienenzucht aufzubauen und natürlich nicht zuletzt die Bienenprodukte Honig,Wachs und Propolis zu ernten und zu verarbeiten.

Die Theorie der 11 Kurseinheiten finden zumeist jeden zweiten Samstag im Zeitraum von März bis Oktober, sowie eine letzte Kurseinheit „Winterbehandlung“ im Dezember statt. Die Praxis wird an verschiedenen Orten stattfinden, welche vorab bekanntgegeben werden. In einer Prüfung kann zum Schluss ein Abschlussdiplom erworben werden.

Kursgebühr €250,00

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Um Voranmeldung unter imkerei-wetzel@gmx.de wird gebeten.

Sie haben Fragen? Rufen Sie gerne an: 0171/5134631 (nach 18:00)

Produkthighlights

DIB-Gläser 500 g 1 PAL(2244 Stk) inkl. Deckel u. Umkarton, bundesweit FREI HAUS
DIB - Gläser 500 g inkl. Deckel und Umkarton, 1 Palette enthält 2244 Gläser, 1 Glas inkl. Fracht u. Palette also nur € 0,57Die Lieferung erfolgt frei Haus per Spedition, Deckel werden i.d.Regel separat per DHL-Paket gesendet (Bestellmenge 1 = 2244 Gläser) Glaspreis bei Selbstabholung nur € 0,51 je St. Firmen oder Privatpersonen werden von der Spedition vor der Anlieferung per Mail kontaktiert. Bitte die Mails auch im Spamordner beachten.  Bitte sorgen Sie dafür, daß  die Annahme der Ware gesichert ist, da ansonsten Gebühren für die doppelte Anfahrt berechnet werden. Sollten Sie die Lieferzeit verschieben wollen, so bitten wir dies innerhalb der drei Tag nach dem geplanten Liefertermin zu tun. Spätere Verschiebungen führen zu weiteren Kosten (LAGERGELD). Diese Kosten werden weiter nachberechnet. Die Regellaufzeit einer Speditionssendung innerhalb Deutschlands beträgt 2 Tage, manchmal dauert der Versand aber auch 1 oder 3 Tage.

1.279,08 €*
Rundglas 500 g TO mit Deckel im 12er Karton 2244 Gläser = 1 Paletten FREI HAUS original von Wiegand
Rundglas 500 g TO mit dem goldenem Deckel im 12er Karton 2244 Gläser = 1 Paletten FREI HAUS original von Wiegand - nicht umgepackt!Je Glas also nur € 0,42 € brutto all in! Gegen einen Aufpreis von nur 0,01 € je Deckel erhalten Sie statt der goldenen Deckel auch unsere Motiv-Deckel, bitte dies im Kommentarfeld anmerken und die Differenz von € 22,44 zusätzlich überweisen. 1 Glaspalette im Wert von € 15 netto ist im Kaufpreis enthalten. Firmen oder Privatpersonen werden von der Spedition vor der Anlieferung per Mail kontaktiert. Bitte die Mails auch im Spamordner beachten.  Bitte sorgen Sie dafür, daß  die Annahme der Ware gesichert ist, da ansonsten Gebühren für die doppelte Anfahrt berechnet werden. Sollten Sie die Lieferzeit verschieben wollen, so bitten wir dies innerhalb der drei Tag nach dem geplanten Liefertermin zu tun. Spätere Verschiebungen führen zu weiteren Kosten (LAGERGELD). Diese Kosten werden weiter nachberechnet.Mehrkosten infolge ungeeigneter Entladestelle (zu steil, zu eng für LKW, keine Person bei Zustellung vor Ort...) gehen zu Lasten des Empfängers Die Regellaufzeit einer Speditionssendung innerhalb Deutschlands beträgt 2 Tage, manchmal dauert der Versand aber auch 1 oder 3 Tage. Die Deckel werden seperat per DHL verschickt. Zitat "Bienenjournal 02/2021: Der Leiter des Bieneninstituts gibt Imker zudem den Rat auch bei neuen Honiggläsern stark auf die Hygiene zu achten. Im Internet findet man immer wieder Diskussionen darüber, wann Honiggläser überhaupt zu waschen sind. Werner von der Ohe erklärt dazu: „Neue Gläser können Verschmutzungen zum Beispiel in Form von Staub aus dem Produktionsprozess und/oder der Lagerung aufweisen.“ Deshalb sollte man auch neu erworbene Gläser vor der Verwendung spülen.

942,48 €*
CFM-Radialschleuder 42-Waben, radial, Unterantrieb mit Radialvoll. niedrig original CFM Artikel Nr. 5410042, sofort lieferbar
CFM-Honigschleuder 42-Waben, radial, Unterantrieb mit Radialvollautomatik,original CFM Artikel Nr. 5410042, Sonderpreis, Normalpreis ist € 6928,  sofort lieferbarNiedrige Bauhöhe erleichtert das Befüllen und Entleeren der Schleuder. Produktinformationen "CFM-Honigschleuder 42-Waben, radial, Unterantrieb mit Radialvoll. niedrig" Geeignet für:• 42 Ganzrahmen bis ca. 48 x 26 cm bei einer Holzbreite bis 40 mm• Rähmchenmaße: Zander, DN, Langstroth, Dadant HalbwabenTechnische Daten:• Not-Halt-Knopf• Sicherheitsvorrichtung mit Deckelverriegelung• Unterantriebsmotor 750 W / 230 V• Radialvollautomatik mit Wandhalterung• scharnierte Plexiglasdeckelhälfte• Kesselinnnen-Ø 100 cm, stumpf gestoßen, spaltfrei verschweißter Boden• Kesselboden mit Gefälle zum Quetschhahn• Material: Edelstahl-Rostfrei• niedriger Kessel zu leichteren Befüllen der Schleuder!--> Niedrige Be- und Entladehöhe! ca. 104 cm bis Kesselrand• Abstand vom Fußboden bis Quetschhahn 38 cm• Auslauf: bodengleich angeschweißtes Auslaufrohr mit DN 50 Milchgewindeanschluss und anschraubbarem Quetschhahn 2"Gewicht ohne/mit Verpackung: ca. 134 kg / ca. 180 kgVerpackung: auf HolzpaletteFrachtpflichtiges Gewicht: 180 kgDas Stativ für die Steuerung (Art.-Nr. 5055500) ist nicht im Lieferumfang enthalten! Anzahl Rahmen: 42 Ganzrahmen Motorleistung: 750 W/230 V Antrieb: Unterantrieb   ACHTUNG: Versand erfolgt innerhalb Deutschland per Spedition , ins Ausland bitte die Frachtkosten anfragen!

6.499,00 €*
1000 kg Bioland Bio-Rübenzucker (Lebensmittelqualität) Frei Haus (DE) 1 Palette a 40 x 25 kg Säcke unsere Öko Kontrollnr. DE-ÖKO-034
Bioland Bio-Rübenzucker (Lebensmittelqualität) Frei Haus (DE) Preis 1 Palette zu 1000 kg in 25 kg Säcken (Säcke aus Papier)je kg nur 1,57 netto + 7 % Mwst. = € 1,68 inkl. MwsSt.größere Mengen auf Anfrage Code-Nr. der Kontrollstelle DE-ÖKO-034 Firmen oder Privatpersonen werden von der Spedition vor der Anlieferung per Mail kontaktiert. Bitte die Mails auch im Spamordner beachten.  Bitte sorgen Sie dafür, daß  die Annahme der Ware gesichert ist, da ansonsten Gebühren für die doppelte Anfahrt berechnet werden. Die Regellaufzeit einer Speditionssendung innerhalb Deutschlands beträgt 2 Tage, manchmal dauert der Versand aber auch 1 oder 3 Tage. Hersteller: Südzucker AG, Nordzucker oder Rebio GmbHFoto abweichend je nach LieferantS P E Z I F I K A T I O N im Falle der Lieferung von Rebio GmbH BIOLAND ZUCKERBioland zertifiziert1. ProduktbeschreibungWeisszucker aus ökologisch angebauten Zuckerrüben (Herkunft: Deutschland, Label: Bioland),frei von Zusatzstoffen; entspricht der Richtlinie 2001/111/EG.2. BeschaffenheitAussehen : weisse, transparente KristalleGeruch : arteigen, ohne FremdgeruchGeschmack : rein süss (rel. Süsskraft 100%)Konsistenz : frei fliessend3. Analytische MerkmaleFarbtype : = 5 Punkte entsprechen Braunschweiger-Farbtype 2,5Farbe in Lösung : = 6 Punkte entsprechen 45,0 ICUMSA-EinheitenAsche : = 9 Punkte entsprechen 0,0162%T o t a l : = 15 PunkteSaccharose : > 99,70% (polarimetrisch)Invertzucker : = 0,04%Feuchtigkeit : = 0,06%Schwefeldioxyd : wird nicht eingesetztEnergiegehalt : 1'700 kJ/100 g (400 kcal/100 g)Körnung : 0,10 – 1,25 für 90% der Kristallmasse4. Mikrobiologische Kennzahlen10 g Zucker enthalten: Mesophile Gesamtkeime = 1500Hefen = 100Schimmelpilze = 100Enterobacteriaceae neg.5. Lagerung und HaltbarkeitKühl und trocken gelagert mindestens 60 Monate (15 - 25° C, rel. Luftfeuchte 40 - 65%)6. LiefereinheitenFrauenfeld loseEinweg-BB à 1‘200 kgEinweg-BB (mit und ohne Inliner) à 1‘000 kgSäcke à 25 kgVorliegende Spezifikation ist ein Bestandteil der Allgemeinen Verkaufsbedingungen derSchweizer Zucker AG.Beilage : Anhang Bioland WEISSZUCKER Z-RL12_1642_2020.docx / 18.12.2020

Inhalt: 1000 kg (1,68 €* / 1 kg)

1.680,00 €*
40 Säcke a 25 kg Kristallzucker aus der EU gegewärtig PL (Lebensmittel auch für den menschlichen Verzehr) = 1000 kg frei Haus innerhalb Deutschlands
 40 Säcke a 25 kg Kristallzucker (Lebensmittel auch für den menschlichen Verzehr)  = 1000 kg frei Haus innerhalb Deutschlands geliefert, je kg € 0,999 kgAbholung ab Lager Würselen € 0,99 / kg ab 10 Sackab gesamten LKW (24 000 kg)  nach Absprache Europalette ist zu tauschen, sollte nicht getauscht werden, erfolgt eine Nachberechnung von € 15 + MwSt.Unser Tip: falls keine vorrätig ist, sich eben bei Ihrem Getränkehändler eine ausleihen.Herstellung: gegenwärtig aus Polen in braunen Papiersäcken (vom Bild abweichend)zur Vermeidung einer für den Kunden kostenpflichtigen doppelten Anfahrt ist der Liefertermin mit unserem Büro abzustimmen Firmen oder Privatpersonen werden von der Spedition vor der Anlieferung per Mail kontaktiert. Bitte die Mails auch im Spamordner beachten.  Bitte sorgen Sie dafür, daß  die Annahme der Ware gesichert ist, da ansonsten Gebühren für die doppelte Anfahrt berechnet werden. Die Regellaufzeit einer Speditionssendung innerhalb Deutschlands beträgt 2 Tage, manchmal dauert der Versand aber auch 1 oder 3 Tage. .

999,00 €*

Bienenwachs

Ankauf

Wir zahlen Ihnen für reines und sauberes Bienenwachs je kg 7,00 €
Wenn Sie uns eine Rechnung für dieses Wachs stellen, dann können Sie gegebenenfalls zusätzlich die MwSt. hinzurechnen.

Kontakt


Umarbeitung

Wir arbeiten Ihr Rohwachs in hochwertige Mittelwände beliebiger Größe um


Wachsskandal

Unsere Einschätzung zum heißdiskutierten Wachsskandal finden Sie hier

 Weiterlesen